Druckluft-Spülgerät

/, Trinkwasserhygiene/Druckluft-Spülgerät

Sauberes Trinkwasser spielt in der modernen Tierhaltung eine große Rolle und sollte frei von schädlichen Keimen und Bakterien (Biofilm) sein. Dieser Biofilm kann zu Krankheitserregern und Verstopfung oder Verschleimung der Wasserleitung führen. Außerdem kann der Biofilm die Wirkung von Medikamenten, Säuren  oder anderen Zustätzen erheblich beeinflussen. Verschmutztes Trinkwasser kann die Wasser- und Futteraufnahme der Tiere deutlich senken.

In den meisten Fällen lassen sich die Tränkeleitungen mit AQUA-CLEAN® reinigen und desinfizieren.
Entweder im leeren Stall mit einer 1-3%igen Lösung über 24 Stunden oder regelmäßig im belegten Stall mit 200 ml auf 1.000L.

Doch in manchen Fällen helfen keine chemischen Desinfektionmittel mehr. Hierzu haben wir unser Druckluft-Spülgerät.
Durch die Impulstechnik werden Wasser und Luftdruck mit kurzen Impulsstößen durch die Wasserleitung gedrückt.
Die dadurch entstehende Verwirbelung (Reibung) in der Wasserleitung löst alle Verschmutzungen inklusive des Biofilms.

 

Wirkungsweise Druckluft-Spülgerät

Video: Aufbau in der Anwendung

 

Video: Ergebnis am Leitungsende